Hilfsnavigation

 

oft gesucht

Energie & Klimaschutz

Energiekostensparende und klimaschonende Mobilität

Nicht etwa die Stromkosten stellen in einem Durchschnittshaushalt die größte Position der Energiekosten dar. Zuvor stehen an zweiter Stelle mit über 1/3 der Energieausgaben eines Haushaltes die Kosten für Heizung und Warmwasser. Doch was wir gerade im ländlichen Raum für Mobilität ausgeben, macht mit Abstand den größten Anteil unserer Energieausgaben aus.

Es ist aber auch einer der schwierigsten Fragen, wie hier Energiekosten eingespart und der CO2-Ausstoß reduziert werden kann. Elektromobilität ist ein Ansatz, der gerade bei unseren vielen kurzen Wegen interessante Möglichkeiten bietet. Und selbstverständlich setzt eine energiesparende und klimaschonende Mobilität auf eine Kombination aus öffentlichem Nahverkehr, sowie Fahrradfahren und Zufußgehen. Der Individualverkehr kann zudem energieeffizient durch Fahrgemeinschaften und Carsharing erfolgen.

Portale für Mitfahrgelegenheiten in Deutschland

Wichtige Kriterien für eine gutes Portal: eine möglichst hohe Anzahl an Mitgliedern, die für genügend Angebote sorgen,  die Notwen-digkeit einer Mitgliedschaft im Sinne von Transparenz und Sicherheit, kostenloses oder kostengünstiges Anbieten der Mitfahrgelegenheit.

  • www.fahrgemeinschaft.de
    Über 130.000 Mitglieder, kostenlos, Mitgliedschaft nötig, um Fahrt anzubieten
  • www.bessermitfahren.de
    Anbieter: Twomoons, kostenlos, keine Mitgliedschaft nötig
  • www.blablacar.de
    Anbieter: Comuto SA, 10 Länder, 3 Mio. Mitglieder, kostenlos, Mitgliedschaft nötig, um Kontaktdaten zu erhalten
  • www.flinc.org
    kostenlos, Mitgliedschaft nötig, spezielle Angebote für Pendler und Unternehmen
  • www.drive2day.de
    kostenlos, Mitgliedschaft nötig, um Fahrt anzubieten
  • www.mitfahrgelegenheit.de
    Anbieter: carpooling.com, 40 Länder, 4 Mio. Mitglieder, auch für Pendler und Unternehmen,
    kostenpflichtig: Vermittlungsgebühr von 11% bei Strecken ab 100km, Mitgliedschaft nötig, um Fahrt zu buchen und um Eintrag zu erstellen
  • www.mitfahrzentrale.de
    Anbieter: carpooling.com, europaweit, 700.000 Mitglieder, kostenpflichtig: Gebühr, um Rufnummer zu erhalten, Mitgliedschaft nötig, um Angebot oder Gesuch einzustellen
  • www.mifaz.de
    Anbieter: Janssen-Webservice, besonders bisher in Bayern verbreitet,kostenlos, Mitgliedschaft nötig, für Kontaktaufnahme, Pendlerportal und Mitfahrzentrale, Angebote für Landkreise, Städte/Gemeinden und Firmen

Links:

Regionaler Nahverkehr

Mitfahrzentrale in Zusammenarbeit mit dem ADAC

Radroutenplaner Hessen

Elektromobiltät in Hessen

Umrüstungen auf Erdgasfahrzeuge werden von den Stadtwerke Marburg unterstützt. Gefördert wird der Ersterwerb eines Erdgas-Fahrzeuges sowie die Umrüstung auf Erdgasbetrieb. Premium-Vertragskunden erhalten einen Zuschuss von 750,- EUR. Nicht-Kunden aus dem Landkreis Marburg-Biedenkopf erhalten einen Zuschuss in Form eines Tankgutscheins über 150,- EUR.