Hilfsnavigation

 
Infrastruktur

Infrastruktur

Lage und Erreichbarkeit

Wetter liegt ca. 15 Kilometer nördlich der Universitätsstadt Marburg und ist aus Richtung Süden kommend über die Bundesstraße B3a und die B252 und aus Richtung Norden kommend über die Stadt Frankenberg zu erreichen.

Es bestehen eine im Jahr 2010 modernisierte Bahnverbindung in Richtung Marburg und Frankenberg sowie ein regionaler Personennahverkehr mit Linienbussen und privaten Bussen.

Die Stadt und seine Stadtteile

Mit seinen rund 9.400 Einwohnern, verteilt auf neun Stadtteile und die Kernstadt (4.300 Einwohner) liegt die mittelalterliche Stadt im ländlichen Raum. Neben der Land- und Forstwirtschaft haben sich zahlreiche mittelständische Unternehmen angesiedelt. In der Kernstadt wurde in den vergangenen Jahren eine konsequente Rückführung verschiedener Märkte von der „Grünen Wiese“ in die Innenstadt vollzogen.

Ein Hallenbad, Sportanlagen, eine geräumige Stadthalle, eine moderne Senioreneinrichtung und viele Einkaufsmöglichkeiten bieten alles, was sowohl junge Familien, aber vor allem auch ältere Menschen benötigen. Über 120 Vereine bieten die Möglichkeit, sich ehrenamtlich kulturell oder sportlich zu betätigen.

Wir laden Sie recht herzlich ein, unsere Stadt kennen zu lernen. Ob Wohnen, Arbeiten oder Freizeit, Sie finden in unserer Stadt für jeden Anspruch die richtige Lösung.

Lage
DeutschlandkarteWetter (Hessen) ist eine Kleinstadt im Landkreis Marburg-Biedenkopf in Hessen.