Hilfsnavigation

 
Stadtansicht von oben

Leben in Wetter

Die Stadt Wetter (Hessen) hat ca. 9.500 Einwohner und besteht aus der Kernstadt und den Stadtteilen Amönau, Mellnau, Niederwetter, Oberndorf, Oberrosphe, Todenhausen, Treisbach, Unterrosphe und Warzenbach. Sie hat eine Fläche von 104 qkm und liegt zwischen Wollenberg und Burgwald auf einer Höhenlage von 220 m ü. NN.

Wetter besitzt aufgrund seiner besonderen Bedeutung die Funktionen eines Unterzentrums, das zum Mittelzentrum ausgebaut werden soll und ist als zentraler Ort für sein ländliches Umland von Bedeutung.

Wetter (Hessen) liegt an der Bundesstraße 252 und an der Bahnstrecke Marburg - Frankenberg, Linienbusverbindungen bestehen nach Marburg und Frankenberg und Privatlinienverkehr.

 

Lage
DeutschlandkarteWetter (Hessen) ist eine Kleinstadt im Landkreis Marburg-Biedenkopf in Hessen.