Hilfsnavigation

 
Infrastruktur

Interkommunaler Bauhof Lahntal, Wetter und Cölbe

Anlieferung von Grünschnitt

Wetteraner Bürgerinnen und Bürger können wieder ihren Grün-schnitt beim Zweckverband Kommunaler Bauhof Lahntal-Wetter-Cölbe in Lahntal-Goßfelden, Wettersche Straße 9, abgeben. Für den Nachweis des Wohnsitzes ist die Vorlage des Personalausweises notwendig.

Folgendes ist unbedingt zu beachten: Auf dem Bauhofsgelände stehen zwei Container zur Verfügung. In dem Einen wird Baum-, Strauch- oder Astschnitt entsorgt. In dem Zweiten werden die restlichen Bioabfälle wie Rasenschnitt, Laub oder Unkraut entsorgt. Die Anlieferung muss daher unbedingt getrennt voneinander erfolgen. Es werden keine Küchenabfälle angenommen!

Die derzeitigen Annahmezeiten und Voraussetzungen sind:

  • Montag und Donnerstag
    10.00 – 15.00 Uhr

  • jeweils am ersten und dritten Samstag eines Monat
    09.00 - 12.30 Uhr

Die Anlieferung darf nur von Privathaushalten erfolgen, d. h. keine Grünschnittannahme von Gewerbetreibenden die den Sektor Objektpflege – Hausmeisterservice – Grünflächen- und Gartenpflege etc. betreiben. (Vorlage des Personalausweises ist als Nachweis des Wohnsitzes erforderlich.)

WICHTIG:
Die Tore des Bauhofs sind auf Grund der aktuellen Situation den ganzen Tag über in der Regel geschlossen. Um Zugang zu den Abfallcontainern zu erhalten ist daher die sich am Tor befindende Klingel zu betätigen. Zur Zeit dürfen nur maximal Personen gleichzeitig Ihren Grünschnitt anliefern.

Die Anlieferungsgebühren betragen:

     -  geschlossenen Kofferraum eines Pkw, (zugelassen bis 5  
         Personen)                                          3,00 EUR je Anfuhr

     -  im Kofferraum eines Kombifahrzeuges bzw. eines Pkw mit 
        umgeklappter Rückbank, (zugelassen bis 5 Personen)
                                                                   6,00 EUR je Anfuhr

     -  im Pkw-Kleinanhänger bis 600 kg zulässiges Gesamtgewicht
                                                                   9,00 EUR je Anfuhr

     -  im Pkw-Anhänger ab 600 kg bis 1.500 kg zulässiges Gesamt-
        gewicht                                             15,00 EUR je Anfuhr

     -  im Anhänger über 1.500 kg zulässiges Gesamtgewicht oder
        Kleintransporter                              35,00 EUR je Anfuhr