Inhalt

Baustellen, Sperrungen, Umleitungen

Wir bauen und modernisieren für Sie! Auf welchen Straßen wird gebaut? Wo müssen Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen? Auf dieser Seite informieren wir Sie über aktuelle Baustellen, Straßensperrungen und Umleitungen.

Wetter - Marburger Straße / Am Stettebach

Die oben genannte Straße ist teilweise gesperrt wegen Arbeiten an einer Wasserleitung.

Zeitraum: bis 09.07.2024

Mellnau – Simtshäuser Straße

Wegen Erneuerung eines Wasseranschlusses wird die oben genannte Straße in Höhe der HNr. 6 für den Gesamtverkehr gesperrt.

Zeitraum: 15.07. bis 22.07.2024

Oberndorf - Ortsstraße (Höhe HNr. 14 + 36)

Die oben genannte Straße ist für den Fußgängerverkehr im Gehwegbereich gesperrt. Dort muss die Oberfläche wiederhergestellt werden.

Zeitraum: bis 19.07.2024

Oberrosphe - Am alten Wetterweg

Der oben genannte Bereich ist für den Gesamtverkehr voll gesperrt aufgrund der Baumaßnahmen für den Straßenendausbau. Betroffen ist auch der Bereich Leisegarten von Ecke Am alten Wetterweg bis Ecke Rohberg. Anlieger frei.

Zeitraum: bis 12.07.2024

Oberndorf - Ausbau der L3092 zwischen Oberndorf und Warzenbach

Seit Juli 2023 erneuert Hessen Mobil die Landesstraße 3092 zwischen Warzenbach und Oberndorf. Auf der insgesamt 1,5 Kilometer langen Strecke wird die Straße umfangreich saniert. Die Fahrbahn wird grundhaft erneuert. Das heißt, der bestehende alte Asphalt wurde vollständig abgetragen. Anschließend wurde die darunterliegende Frostschutzschicht erneuert und ein neuer Fahrbahnaufbau mit Asphalttragschicht, -binderschicht und -deckschicht eingebaut. Zudem wurde die Linienführung der Strecke optimiert und hierbei eine enge, nicht einsehbare Kurve entschärft. Etwa neun Monate Bauzeit waren für dieses Sanierungsprojekt vorgesehen, so dass die Bauarbeiten im Frühjahr 2024 abgeschlossen sein sollten. Aufgrund von Verzögerungen bei der Erneuerung an der Tragschicht und dem Oberbau wird die Gesamtmaßnahme voraussichtlich erst Ende Mai 2024 abgeschlossen sein.

Aktuelle Infos zum Stand der Baumaßnahmen in Kürze hier...

(Quelle: www.mobil.hessen.de)

(Pressekontakt: Hessen Mobil, Regionalbüro Westhessen in Marburg, Tel. 06421 403123, westhessen@mobil.hessen.de)