Hilfsnavigation

 
Seniorinnen und Senioren

Kreisseniorennachmittag des Landkreises Marburg-Biedenkopf

Die beliebten Kreisseniorennachmittage finden dieses Jahr wie folgt statt:

Samstag, den 20. Oktober 2018

von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Stadthalle Stadtallendorf

Kreisseniorennachmittag Stadtallendorf 20-10-2018

Für die Teilnehmer wurde ein Bustransfer eingerichtet.

Die Busse sind größtenteils ausgebucht, teilt die Volkshochschule (vhs) mit. Soweit vorhanden, bekommen interessierte Teilnehmer/innen auf Nachfrage bei der vhs unter Tel.: (06421) 405-6712 oder 405-6719 noch einen freien Platz. Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit mit dem eigenen PKW zur Stadthalle zu kommen. Parkmöglichkeiten im Umfeld der Halle gibt es genügend und auch Sitzplätze in der Stadthalle sind ausreichend vorhanden. Das vielversprechende Programm beginnt um 14:00 Uhr und endet gegen 17:00 Uhr. „Wir freuen uns auf dieses „musikalische Feuerwerk“ und einen unterhaltsamen Nachmittag.“

Die Busse fahren zu folgenden Zeiten in den jeweiligen Ortschaften ab:

Wetter (Hessen)

12:15 Uhr Warzenbach, Feuerwehr

12:20 Uhr Oberndorf, Bürgerhaus

12:25 Uhr Amönau, Grundschule

12:30 Uhr Todenhausen, Bürgerhaus

12:40 Uhr Münchhausen, Christenbergstraße

12:45 Uhr Simtshausen, Bundesstraße

12:50 Uhr Mellnau, Unterdorf

12:55 Uhr Wetter, Bahnhofstr./Christels Lädchen

13:00 Uhr Niederwetter, Hst. DGH

13:05 Uhr Unterrosphe, Kirchweg

Samstag, den 03. November 2018

von 14:00 bis 17:00 Uhr in der Hinterlandhalle Dautphetal

Freuen Sie sich auf ein informatives, abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm mit der Hessischen Volkskunstgilde e.V. und dem Musikverein Bad Endbach e.V..

Die Hessische Volkskunstgilde wird die Vielfalt und Besonderheiten der Trachten im Landkreis Marburg-Biedenkopf vorstellen. Als Moderator dieser „Modenschau“ konnte ein fundierter Kenner der heimischen Tracht -„s´Anna“ alias Klaus-Peter Fett - gewonnen werden. Hinterländer Blasmusik bietet der Musikverein Bad Endbach e.V. den Zuhörern. Ein bunter musikalischer Strauß verschiedener Stile und Epochen. Es gehören sowohl böhmische als auch konzertante Stücke zu ihrem Repertoire. Ebenso werden Swing-, Film- und Musicalmelodien gespielt. Das Orchester stellt sich mit etwa dreißig Musikern unter Leitung des Dirigenten Michael Werner dem Publikum dar.

Seien Sie Gast bei diesen sicherlich unvergesslichen Nachmittagen, genießen Sie tolle Melodien von Musikern mit viel Herzblut gespielt und erfahren Sie Fundiertes über unsere Trachten, von heimischen Modells präsentiert und mit frechen Sprüchen auf Platt vorgestellt. Zwei Nachmittage mit Gute-Laune-Garantie!

Alle interessierten Seniorinnen und Senioren können sich zu gegebener Zeit bei ihren Städte- und Gemeindeverwaltungen zu den Veranstaltungen anmelden. Ein Bustransfer für die entsprechenden Kommunen ist gewährleistet. Die Abfahrtszeiten werden zu gegebener Zeit in den Mitteilungsblättern bekannt gegeben.

 

Quelle: Seniorenbildung der VHS Marburg-Biedenkopf

Großes Bild anzeigen
Seniorenbeauftragte Andrea Stark

Kontakt

Andrea Stark »
Telefon: 06423 82-37
E-Mail oder Kontaktformular