Inhalt
Datum: 07.02.2024

Stellenausschreibung Koordinator städtischer Hochbauprojekte (m/w/d)

Beim Magistrat der Stadt Wetter (Hessen) ist im Fachbereich 3 (Bauen, Planen und Umwelt) eine Stelle als

                                                          Koordinator städtischer Hochbauprojekte (m/w/d)

zum nächstmöglichen Zeitpunkt neu zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle. Eine Teilung dieser Vollzeitstelle ist grundsätzlich möglich.                                                                                                                                                                                                                                                            Die Eingruppierung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) auf der Grundlage der vorhandenen Qualifikation, Berufserfahrung und Übertragung der entsprechenden Tätigkeiten bis zur Entgeltgruppe 9b des TVöD.

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind gegeben.

Die Planung und Bauleitung von städtischen Hochbauprojekten erfolgen in der Regel durch externe Ingenieurbüros. 

Ihre Aufgaben:

  • Als Ansprechpartner*in für die städtischen Hochbauprojekte übernehmen Sie die Koordination mit den beauftragten Planungsbüros und Baufirmen während der Planungs- und Umsetzungsphase sowie die Überwachung
  • Sie vertreten die Bauherrninteressen der Stadt, nehmen an Baubesprechungen teil und setzen dabei vereinbarte Aufgaben um
  • Sie nehmen Aufgaben des vorbeugenden Brandschutzes wahr und nehmen an Gefahrenverhütungsschauen teil und setzen die daraus entstehenden Auflagen um
  • Sie übernehmen Sonderaufgaben innerhalb des Fachbereichs

Die Aufzählung ist nicht abschließend umfasst aber die wesentlichen Punkte.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Bautechniker*in oder vergleichbare Qualifikation (z.B. ein erfolgreich abgeschlossener handwerklicher Beruf) mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Sie zeichnen sich durch Ihre Fähigkeit zur selbstständigen und sorgfältigen Arbeitsweise, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft aus
  • Sie sind kommunikationsstark und verfügen über Kooperationsfähigkeit im Umgang mit den beauftragten Planungsbüros und Baufirmen
  • Sie verfügen über einen Führerschein der Klasse B (BE wünschenswert)
  • Sichere Anwendung der gängigen Office-Programme
  • Bereitschaft zur Wahrnehmung von Terminen außerhalb der üblichen Arbeitszeit
  • Kenntnisse im Bereich Feuerwehr und Katastrophenschutz sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung

Wir bieten Ihnen:

  • Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld)
  • Eine leistungsgerechte Vergütung (Leistungsentgelt) gemäß TVöD
  • Betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Bikeleasing
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit sowie eine unbefristete und krisensichere Beschäftigung 
  • Ergonomische Arbeitsplätze mit moderner technischer Ausstattung
  • Offene, wertschätzende und professionelle Arbeitsatmosphäre

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Mit Einreichung der Bewerbung willigen Sie in die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet und die persönlichen Daten gelöscht.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.03.2024 an den Magistrat der Stadt Wetter (Hessen), Fachdienst Personalservice, Marktplatz 1, 35083 Wetter (Hessen) oder per E-Mail an: personalservice@wetter-hessen.de

Aus Kostengründen werden Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesendet, daher reichen Sie diese bitte nur in Kopie ein. Eine Rücksendung kann nur erfolgen, wenn Sie der Bewerbung einen ausreichend frankierten Rückumschlag beifügen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Belz (Tel. 06423/8236) zur Verfügung.

Der Magistrat der Stadt Wetter (Hessen)

Kai-Uwe Spanka

Bürgermeister