Hilfsnavigation

 
Kindertagesstätten

Bildungstandem Wetter

Das Bildungstandem ist ein Zusammenschluss aller Wetteraner Bildungseinrichtungen vom Krabbelgruppen- bis zum Teenageralter. Die Vernetzung der einzelnen Institutionen ermöglicht einen einrichtungsübergreifenden Austausch der pädagogischen Arbeit. Dieser Austausch trägt unter anderem dazu bei, dass den Kindern Übergänge von einer Einrichtung zur nächsten erleichtert werden.  Durch die Abstimmung gemeinsamer Schwerpunkte werden Themenelternabende und Fortbildungen organisiert.

Zum Bildungstandem Wetter gehören:

  • Krabbelgruppe Wetter
  • die Kindertagesstätten der Stadt Wetter
  • Evangelische Kindertagesstätte Wetter
  • Grundschule Amönau
  • Grundschule Wetter mit ihren Außenstellen Mellnau und Oberrosphe
  • Jugendförderung Nordkreis

Gewaltpräventionsprojekt „PiKS“ (Prävention in KiTa und Schule)

Im Rahmen des Bildungstandems Wetter nehmen seit Sommer 2012 alle Kindertagesstätten und Grundschulen der Stadt Wetter an dem Gewaltpräventionsprojekt „PiKS“  teil. Neben der Förderung sozialer und emotionaler Kompetenzen der Kinder, möchte das Programm insbesondere den konstruktiven Umgang mit Konflikten vermitteln. Hierzu haben sich alle Wetteraner Bildungseinrichtungen gemeinsam über eine Erklärung zu Null-Toleranz von Gewalt verständigt.

Das Gewaltpräventionsprojekt „PiKS“ wurde von der Arbeitsgruppe Sozialpsychologie der Philipps-Universität Marburg und dem Fachbereich Familie, Jugend und Soziales des Landkreises Marburg-Biedenkopf entwickelt.

Im November 2013 wurde uns in Münster von der Stiftung Kriminalprävention der deutsche Förderpreis Kriminalprävention 2013 für das Gewaltpräventionsprogramm „PiKS“  verliehen.

Großes Bild anzeigen
Bildungstandem
Großes Bild anzeigen
PiKS Preisverleihung

Kontakt

Doris Wabnegg »
Telefon: 06423 82-40
E-Mail oder Kontaktformular

Annika Mankel »
Telefon: 06423 82-40
E-Mail oder Kontaktformular