Hilfsnavigation

 
Stadtansicht von oben

Stadtteil Treisbach

Logo Treisbach

Das landwirtschaftlich geprägte Dorf liegt ca. 7 km westlich der Stadt Wetter und 22 km von Marburg entfernt. Die Bewohner engagieren sich in zahlreichen Vereinen, Initiativen und Arbeitsgruppen für ihren Ort. So wurde z. B. im Jahr 2006 ein "Runder Tisch fürs Dorf" eingerichtet.

Treisbach als Dorf in der Landschaft zeichnet sich durch eine Vielzahl von zum Teil seltenen Biotopen zur Förderung der Artenvielfalt aus (Wacholderheide, Hardt, Orchideenwiese, Steinbruch, Waldwiese). Magerwiesen, Brachflächen, Streuobstwiesen, die Bachaue als Frischluftkorridor mit natürlicher Ufervegetation, zum Teil naturbelassene Waldränder und Wegraine, Wildäcker und Hohlwege bieten naturnahe Lebensräume für Pflanzen und Tiere.

Gisonenburg "Hollende"

Zwischen Treisbach und Warzenbach liegen hoch oben die Reste der ehemaligen Gisonenburg "Hollende". Steht man heute auf der versteckt liegenden, bewaldeten Bergkuppe, so kann man sich nur schwer vergegenwärtigen, daß die Burgherren der Hollende, die Gisonen, in der deutschen Geschichte wie auch in der Entwicklung der Landgrafschaft von Hessen-Thüringen eine besondere Rolle gespielt haben.

Großes Bild anzeigen
Ev. Kirche St. Barbara in Treisbach
Großes Bild anzeigen
Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Treisbach
Großes Bild anzeigen
Dorfbrunnen in Treisbach
Großes Bild anzeigen
Das Wappen von Treisbach

Kontakt

Wolfgang Achenbach »
Ortsvorsteher
Telefon: 06423 51714

Außenstelle Treisbach »
Telefon: 06423 969482