Inhalt

Das Standesamt

führt das Personenstandsregister und erstellt Personenstandsurkunden.

Die Aufgaben des Standesamtes sind:

  • Beurkundung von Geburten
  • Prüfung der Ehevoraussetzungen
  • Durchführung und Beurkundung von Eheschließungen
  • Beurkundung von Sterbefällen
  • Beurkundung von Vaterschaftsanerkennungen
  • Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
  • Entgegennahme und Beglaubigung von namensrechtlichen Erklärungen (z.B. Wiederannahme des Geburtsnamens nach einer Scheidung)


Unsere Trauorte:


Standesamt Trauung - Checkliste

  • Welche Unterlagen benötigen wir?
  • Wer wird die standesamtliche Trauung durchführen?
  • Wie lange dauert die Trauung ungefähr?
  • Kann Musik abgespielt werden?
  • Dürfen eigene Eheversprechen vorgetragen werden?
  • Dürfen Blüten oder Reis gestreut werden?
  • Darf gefilmt und/oder fotografiert werden?
  • Kann das Trauzimmer durch eigenen Blumenschmuck dekoriert werden?
  • Wo sind welche Parkplätze vorhanden?
  • Darf das Brautauto vor der Tür parken?
  • Wo kann der Sektempfang nach der Trauung stattfinden?
  • Können Trauzeugen auch zu einem späteren Zeitpunkt benannt werden?