Inhalt

Portrait der Stadt Wetter (Hessen)

Die Stadt in ihrer heutigen Struktur besteht aus den Stadtteilen Amönau, Mellnau, Niederwetter, Oberndorf, Oberrosphe, Todenhausen, Treisbach, Unterrosphe und Warzenbach und der Kernstadt Wetter. Wetter liegt zwischen Burgwald und Wollenberg in einem landschaftlich reizvollen Teil des hessischen Berglandes.

Sie zählt mit ihren 10 Stadtteilen zusammen 8.829 Einwohner (Stand: 30.09.2020)